Entspannen und Eintauchen für Körper und Seele


TaKeTiNa und Verbundener Atem


16.-18. Juli 2021 in TamanGa


„Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele.“
Platon

Erfahre Dich selbst und entdecke neue Seiten an Dir. Musik, Rhythmus und Atem begleiten Dich dabei in Deinem persönlichen Prozess. Bringe Dich so viel ein, wie es gerade für Dich passt.


Was Dich an diesem Wochenende erwartet


An diesem Wochenende kombinieren wir die beiden kraftvollen Methoden TaKeTiNa und Verbundener Atem, denn die Rythmusreisen und Atemsitzungen fördern jeweils auf ihre ganz eigene Art tiefgehende Prozesse und ermöglichen in der Kombination großartige Synergieeffekte.

Erfahre Dich selbst. Du entscheidest, wie weit Du dabei gehst.


TaKeTiNa

TaKeTiNa unterstützt die Beteiligten in einem sinnlichen Prozess, über Sprechen, Klatschen und Singen von rhythmischen Bausteinen einen neuen Zugang zu ihrem rhythmischen Wissen zu finden. 

Rhythmus trägt so zur Entfaltung menschlichen Potenzials bei: innere Ressourcen können zugänglich, Vitalität und Resilienz entwickelt werden.

Wertfreies Musizieren hilft dabei, mit vermeintlichen Fehlern humorvoll und spielerisch umzugehen und ganz neue Seiten an sich selbst zu entdecken. Dies hat nicht nur einen positiven Effekt auf das Musizieren an sich, sondern wirkt sich auch bereichernd auf unser alltägliches Leben aus.

TaKeTiNa ist für alle, die Freude an Musik haben und sich auch persönlich weiterentwickeln wollen. Musiker*innen und Nicht-Musiker werden gleichermaßen angesprochen.

TaKeTiNa wird angeleitet von Matthias Schirmer.

Mehr über TaKeTiNa erfährst Du hier.


Verbundener Atem

Der Verbundene Atem ermöglicht ein tiefes Eintauchen in das eigene Sein. Diese besondere Atemtechnik begleitet mit Musik ermöglicht eine Reise nach innen mit tiefgehenden Erfahrungen und sehr berührenden Momenten. Durch einen Überschuss an Sauerstoff wird der Körper dabei mit Energie überflutet. 

„Keine andere Methode verbessert – so nach meiner fast 40-jährigen Erfahrung – so rasch mit relativ geringem Aufwand die energetische Situation so nachhaltig wie der verbundene Atem.“

Ruediger Dahlke

Ein Einblick tief ins eigene Sein ist möglich und unterstützt dabei, die eigene Balance zu fördern. 

Tiefe Verbundenheit bis hin zu Einheitserfahrungen sind möglich. Der Verbundene Atem ist für alle, die sich und ihre Lebensenergie so richtig spüren möchten. Es bedarf nur des Atmens, präsent Seins und Einlassens.

Die Atemsitzungen werden angeleitet von Christina Macke.

Mehr erfährst Du hier. Je weniger Vorstellungen Du vom Verbundenen Atem hast, desto leichter wird es Dir jedoch fallen, Dich darauf einzulassen – denn die Vor-stellungen, können durchaus der eigenen Erfahrung im Wege stehen und sind dann zunächst zu überwinden.

Entspannen und Eintauchen für Körper und Seele


TaKeTiNa und Verbundener Atem


16.-18. Juli 2021 in TamanGa


„Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele.“
Platon

Erfahre Dich selbst und entdecke neue Seiten an Dir. Musik, Rhythmus und Atem begleiten Dich dabei in Deinem persönlichen Prozess. Bringe Dich so viel ein, wie es gerade für Dich passt.


Was Dich an diesem Wochenende erwartet


An diesem Wochenende kombinieren wir die beiden kraftvollen Methoden TaKeTiNa und Verbundener Atem, denn die Rythmusreisen und Atemsitzungen fördern jeweils auf ihre ganz eigene Art tiefgehende Prozesse und ermöglichen in der Kombination großartige Synergieeffekte.

Erfahre Dich selbst. Du entscheidest, wie weit Du dabei gehst.


TaKeTiNa

TaKeTiNa unterstützt die Beteiligten in einem sinnlichen Prozess, über Sprechen, Klatschen und Singen von rhythmischen Bausteinen einen neuen Zugang zu ihrem rhythmischen Wissen zu finden. 

Rhythmus trägt so zur Entfaltung menschlichen Potenzials bei: innere Ressourcen können zugänglich, Vitalität und Resilienz entwickelt werden.

Wertfreies Musizieren hilft dabei, mit vermeintlichen Fehlern humorvoll und spielerisch umzugehen und ganz neue Seiten an sich selbst zu entdecken. Dies hat nicht nur einen positiven Effekt auf das Musizieren an sich, sondern wirkt sich auch bereichernd auf unser alltägliches Leben aus.

TaKeTiNa ist für alle, die Freude an Musik haben und sich auch persönlich weiterentwickeln wollen. Musiker*innen und Nicht-Musiker werden gleichermaßen angesprochen.

TaKeTiNa wird angeleitet von Matthias Schirmer.

Mehr über TaKeTiNa erfährst Du hier.


Verbundener Atem

Der Verbundene Atem ermöglicht ein tiefes Eintauchen in das eigene Sein. Diese besondere Atemtechnik begleitet mit Musik ermöglicht eine Reise nach innen mit tiefgehenden Erfahrungen und sehr berührenden Momenten. Durch einen Überschuss an Sauerstoff wird der Körper dabei mit Energie überflutet. 

„Keine andere Methode verbessert – so nach meiner fast 40-jährigen Erfahrung – so rasch mit relativ geringem Aufwand die energetische Situation so nachhaltig wie der verbundene Atem.“
Ruediger Dahlke

Ein Einblick tief ins eigene Sein ist möglich und unterstützt dabei, die eigene Balance zu fördern. 

Tiefe Verbundenheit bis hin zu Einheitserfahrungen sind möglich. Der Verbundene Atem ist für alle, die sich und ihre Lebensenergie so richtig spüren möchten. Es bedarf nur des Atmens, präsent Seins und Einlassens.

Die Atemsitzungen werden angeleitet von Christina Macke.

Mehr erfährst Du hier. Je weniger Vorstellungen Du vom Verbundenen Atem hast, desto leichter wird es Dir jedoch fallen, Dich darauf einzulassen – denn die Vor-stellungen, können durchaus der eigenen Erfahrung im Wege stehen und sind dann zunächst zu überwinden.

 

Über uns


Image

Matthias
Musiker und TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge aus Leipzig


Image

Christina
Erblühen-Coach und Atembegleiterin nach Dr. Ruediger Dahlke

Matthias habe ich auf meinem Selbstheilungsweg kennengelernt, als Leipzig noch mein Zuhause war. TaKeTiNa fasziniert mich seitdem und ich bin beeindruckt von den Prozessen während der Rhythmus-Reisen.

Mit diesem Wochenendseminar wird nun mein Traum wahr, die kraftvollen Methoden TaKeTiNa und den Verbundenen Atem kombiniert anzubieten und so Synergieeffekte zu ermöglichen.


Über uns


Image

Matthias
Musiker und TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge aus Leipzig


Image

Christina
Erblühen-Coach und Atembegleiterin nach Dr. Ruediger Dahlke

Matthias habe ich auf meinem Selbstheilungsweg kennengelernt, als Leipzig noch mein Zuhause war. TaKeTiNa fasziniert mich seitdem und ich bin beeindruckt von den Prozessen während der Rhythmus-Reisen.

Mit diesem Wochenendseminar wird nun mein Traum wahr, die kraftvollen Methoden TaKeTiNa und den Verbundenen Atem kombiniert anzubieten und so Synergieeffekte zu ermöglichen.

 

Organisatorisches


Ablauf
Wir beginnen Freitag mit einem gemeinsamen Abendessen um 18 Uhr. Im Anschluss wird es die erste Rhythmus-Reise geben.
Das Seminar endet am Sonntag um 16.30 Uhr.

Zwischen den einzelnen Sessions wird es genug Zeit geben, das Erlebte sacken zu lassen. Am Samstagabend gibt es die Gelegenheit eigene Impulse einzubringen und den Abend gemeinsam zu gestalten.

Bring bitte bequeme Kleidung mit. Gerade beim Verbundenen Atem ist lockere Kleidung empfehlenswert.

Solltest Du gesundheitliche Probleme psychischer oder physischer Natur haben, teile uns dies bitte mit. Nicht in allen Fällen ist beispielsweise der Verbundene Atem empfehlenswert.

Teilnahmebeitrag 
pro Person: 280 Euro
Vergünstigt bei Anmeldung bis 5. April: 240 Euro 
Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Personen (auch nach dem 5. April): 240 Euro pro Person

Die Seminargebühr ist vorab an uns zu überweisen. Die Zahlungsmodalitäten erhältst Du mit Deiner Buchungsbestätigung per E-Mail.

Zur Anmeldung schicke uns bitte eine Nachricht über das unten stehende Kontaktformular.

Unterkunft und Verpflegung in TamanGa
Hier findest Du die verschiedenen Zimmerkategorien und Preise. Wenn Du möchtest, kannst Du auch zelten oder mit dem Wohnmobil anreisen – gib dies einfach bei der Buchung in TamanGa mit an.

Hier bekommst Du einen kleinen Einblick ins schöne TamanGa:

Wir werden in TamanGa dreimal täglich vollwertig pflanzlich, glutenfrei sowie in Bioqualität mit leckeren Mahlzeiten versorgt. Zusätzlich zum in TamanGa üblichen Frühstücksbrunch und Abendessen werden wir Samstag und Sonntag mit einem Mittagessen versorgt. Daher kommen zum üblichen Preis für Verpflegung und Unterkunft insgesamt 24 Euro zusätzlich pro Person dazu.

Wir haben diverse Zimmer reserviert. Da das Zimmerkontingent in TamanGa jedoch begrenzt ist, könnte es sein, dass Du bei zu später Buchung kein Zimmer mehr in Deiner gewünschten Kategorie bekommst. Zudem ist die Teilnehmerzahl auf 35 begrenzt. Daher empfehlen wir Dir, mit der Anmeldung nicht lange zu warten.

Check-In ist am Freitag spätestens ab 14 Uhr möglich. Du kannst gerne bereits mittags anreisen.

Während Deines Aufenthalts kannst Du die gesamten Angebote vor Ort nutzen, von Naturteichen, über Sauna bis hin zu Schwebeliegen und vielem mehr – lass es Dir rundum gut gehen!

Die Unterkunft ist direkt in TamanGa zu buchen,
telefonisch über 0043 3453 33 600 oder per E-Mail.

Hier erfährst Du mehr zur An- und Abreise.

Wenn Du vorab noch Fragen hast, schreib uns gerne! Oder melde Dich direkt an. Nutze dazu das folgende Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Dich!

Matthias & Christina


Organisatorisches


Ablauf
Wir beginnen Freitag mit einem gemeinsamen Abendessen um 18 Uhr. Im Anschluss wird es die erste Rhythmus-Reise geben.
Das Seminar endet am Sonntag um 16.30 Uhr.

Zwischen den einzelnen Sessions wird es genug Zeit geben, das Erlebte sacken zu lassen. Am Samstagabend gibt es die Gelegenheit eigene Impulse einzubringen und den Abend gemeinsam zu gestalten.

Bring bitte bequeme Kleidung mit. Gerade beim Verbundenen Atem ist lockere Kleidung empfehlenswert.

Solltest Du gesundheitliche Probleme psychischer oder physischer Natur haben, teile uns dies bitte mit. Nicht in allen Fällen ist beispielsweise der Verbundene Atem empfehlenswert.

Teilnahmebeitrag 
pro Person: 280 Euro
Vergünstigt bei Anmeldung bis 5. April: 240 Euro 
Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Personen (auch nach dem 5. April): 240 Euro pro Person

Die Seminargebühr ist vorab an uns zu überweisen. Die Zahlungsmodalitäten erhältst Du mit Deiner Buchungsbestätigung per E-Mail.

Zur Anmeldung schicke uns bitte eine Nachricht über das unten stehende Kontaktformular.

Unterkunft und Verpflegung in TamanGa
Hier findest Du die verschiedenen Zimmerkategorien und Preise. Wenn Du möchtest, kannst Du auch zelten oder mit dem Wohnmobil anreisen – gib dies einfach bei der Buchung in TamanGa mit an.

Hier bekommst Du einen kleinen Einblick ins schöne TamanGa:

Wir werden in TamanGa dreimal täglich vollwertig pflanzlich, glutenfrei sowie in Bioqualität mit leckeren Mahlzeiten versorgt. Zusätzlich zum in TamanGa üblichen Frühstücksbrunch und Abendessen werden wir Samstag und Sonntag mit einem Mittagessen versorgt. Daher kommen zum üblichen Preis für Verpflegung und Unterkunft insgesamt 24 Euro zusätzlich pro Person dazu.

Wir haben diverse Zimmer reserviert. Da das Zimmerkontingent in TamanGa jedoch begrenzt ist, könnte es sein, dass Du bei zu später Buchung kein Zimmer mehr in Deiner gewünschten Kategorie bekommst. Zudem ist die Teilnehmerzahl auf 35 begrenzt. Daher empfehlen wir Dir, mit der Anmeldung nicht lange zu warten.

Check-In ist am Freitag spätestens ab 14 Uhr möglich. Du kannst gerne bereits mittags anreisen.

Während Deines Aufenthalts kannst Du die gesamten Angebote vor Ort nutzen, von Naturteichen, über Sauna bis hin zu Schwebeliegen und vielem mehr – lass es Dir rundum gut gehen!

Die Unterkunft ist direkt in TamanGa zu buchen,
telefonisch über 0043 3453 33 600 oder per E-Mail.

Hier erfährst Du mehr zur An- und Abreise.

Wenn Du vorab noch Fragen hast, schreib uns gerne! Oder melde Dich direkt an. Nutze dazu das folgende Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Dich!

Matthias & Christina