Bist du bereit für ein ungewöhnliches, kurzes Experiment?

Christinabewusst & erfüllt lebenKommentar hinterlassen

Aufmerksamkeit auf das Wesentliche lenken

Wir wissen alle, dass unsere Zeit begrenzt ist – zumindest auf rationaler Ebene. Wirklich begreifen wir es jedoch meist erst durch Schicksalsschläge. Neben der Zeit gibt es ein weiteres Gut, das ebenso wertvoll ist, womit wir jedoch ähnlich umgehen. Ich meine damit nicht unsere Gesundheit – wobei sie damit auf jeden Fall in Verbindung steht. Doch ehe ich es dir verrate, habe ich ein kleines Gedankenexperiment für dich.

Stell dir vor…

… du besitzt etwas ganz Wertvolles: Etwas, das nicht unendlich verfügbar ist. Etwa, das so besonders ist, dass du nicht mehr davon dazu kaufen und es auch nicht einfach so vermehren kannst. Es ist etwas Wunderschönes.

Du kannst selbst frei darüber verfügen.

Was wenn ich dir gestehen muss, das wir damit in der Regel verschwenderisch umgehen und uns gar keine Gedanken darüber machen, wer es bekommt und wer nicht? Und dass jene, die es am meisten verdienen, in der Regel viel zu wenig davon erhalten – du eingeschlossen!

Wärst du bereit, deinen Liebsten und dir zukünftig mehr von diesem Gut zu gönnen? Und somit ihnen und auch dir das wohl größtmögliche Geschenk zu machen – das mit Geld absolut nicht käuflich und in keiner Weise ersetzbar ist.

Ja? Dann sprich folgenden Satz laut aus und schau mal, was das mit dir macht:

„Ja, ich möchte meinen Liebsten und mir zukünftig mehr davon schenken.“

Dann lass diesen Satz in dich sinken.

Kannst du ihn in dir spüren?

Wenn ja: Wo nimmst du ihn war? Was nimmst du dort wahr?

Spüre ganz bewusst in diesen Satz hinein. Schließe dafür vielleicht auch einen Augenblick deine Augen und wiederhole ihn:

„Ja, ich möchte meinen Liebsten und mir zukünftig mehr davon schenken.“

Wunderbar! Ich freue mich sehr für deine Liebsten und für dich, dass du ihnen und dir dieses wertvolle Geschenk machst:

Deine Aufmerksamkeit.

Genau darum geht es.

Wie fühlt es sich jetzt in dir an?

Vielleicht möchtest du auch den Satz sagen: „Ja, ich möchte meinen Liebsten und mir zukünftig mehr von meiner Aufmerksamkeit schenken.“

Lass ihn wirken.

Spür dem nach.

Lass es sacken.

Und ich danke dir, dass du diesen Text bis hier gelesen hast. Und nun wende dich gerne weiter den wichtigsten Menschen in deinem Leben zu – du selbst eingeschlossen ;-)

Ich wünsche dir und euch wunderschöne Momente!

Alles Liebe

Wer schreibt hier?

Erhalte jeden zweiten Mittwoch noch mehr Erblühen Impulse für dein kraftvolles Leben mit Herz und Kopf.

Kein Spam, denn Datenschutz ist mir wichtig. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.