Wo finde ich mich selbst?

Christinabewusst & erfüllt lebenKommentar hinterlassen

Gefühlt ist jeder auf der Suche nach sich selbst. Bücher, Seminare und andere Angebote zu dem Thema gibt es mehr denn je. An jeder Ecke scheint jemand zu stehen, ein „Coach“, der meint uns zeigen zu können, wie wir unser Leben zu gestalten haben und wer wir sind.

Ist das wahre Selbstfindung, wenn uns jemand sagt, wie wir zu sein haben?

Wohl kaum.

Wer wir sind – die Antwort liegt tief in uns.

Ein guter Begleiter unterstützt uns bei der Entdeckungsreise, er macht keine Vorgaben, wie unser Leben zu sein hat. Was für eine Person stimmig ist, muss es nicht für die andere sein. Die Lebensmodelle anderer können uns aber als Impulse dienen, was anders sein kann. Wir sollten uns auf unserem individuellen Weg jedoch nicht von den Bewertungen Anderer leiten lassen.

Wir sind individuell. Also hör dir nicht länger an, wie dein Leben zu sein hat, sondern finde die Antwort in dir und lebe einfach.

Hast du verlernt hin zu hören? Das ist kein Drama. Ich kenne es selbst, wenn der Kopf alles andere übertönt. Mit Geduld, Achtsamkeit und zunehmenden Erfahrungen diesbezüglich fällt es mir jedoch immer leichter, wieder wahrzunehmen, was in mir ist.

Was hast du bereits ausprobiert oder was möchtest du gerne mal machen oder vertiefen?

Wer schreibt hier?

Erhalte jeden zweiten Mittwoch noch mehr Erblühen Impulse für dein kraftvolles Leben mit Herz und Kopf.

Kein Spam, denn Datenschutz ist mir wichtig. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder austragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.